Früh übt sich

Leider können wir derzeitig wegen fehlendem Lehrschwimmbecken kein Kleinkinderschwimmen anbieten. Wir informieren euch, wenn es hier wieder weitergeht.

Das Kleinkinderschwimmen ist ein fortlaufender Kurs, den die DLRG Niederes Elbtal durchführt. Teilnehmer dieses Kurses sind Kinder von anderthalb bis vier Jahren mit einem Eltern- oder Großelternteil, welche die Kinder im Wasser begleiten.

Unsere Ziele sind eine spielerische, altersgerechte Wassergewöhnung und Vorbereitung auf die Grundbewegungsformen im Wasser. Die Kinder können ihren Drang nach Bewegung ausleben, Gleichgewicht und Koordination sollen gefördert werden. Durch die Bewegung im Wasser wird die Muskulatur gekräftigt, durch Bewegungsspiele in der Gruppe soziales Verhalten und Fähigkeiten eingeübt und die Kinder für Sinnes- und Körperwahrnehmungen sensibilisiert.

Auf dem Programm stehen nicht nur Tauchen, Springen, sondern auch Singen, Reime und Spiele im Wasser.