29.08.2015 Samstag  In Europa vorne dabei

Bei den IRB Europameisterschaften verkauft sich Meißen als eines der besten Teams Europas.

Der IRB Club Meissen, eine Startgemeinschaft der DLRG Niederes Elbtal und der DLRG Dresden, holt den 4. Platz in der Gesamtwertung der IRB Europameisterschaft 2015. Dank des 3. Platzes im Team Rescue Event der Herren, dem 3. Platz Single Rescue Event der Damen und vielen weiteren guten Platzierungen der 4 Meissner Teams konnte man sich trotz der starken Konkurrenz aus über 50 internationalen Teams sicher behaupten. Damit ist Meissen das beste deutsche Team und holt seine ersten Medalien bei einem internationalen Großevent der Wasserretter. Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

Finalergebnisse und die Gesamtwerung gibt's nochmal hier.

Kategorie(n)
Bericht

Von: Martin Bönisch

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Martin Bönisch:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden