01.04.2013 Montag  IRB Ostertraining

Bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt, fand am Osterwochenende im Ostseebad Rerik das erste IRB Training des Jahres statt.

Wie bereits in den vergangen beiden Jahren, nutze unser IRB Team das verlängerte Wochenende vom 29.03. bis 01.04. um sich auf die Wettkampfsaison vorzubereiten. Bei sehr winterlichem Wetter, bis hin zu leichtem Schneefall und konstant niedrigen Temperaturen, wurde unseren sieben Teammitglieder viel abverlangt, konnte aber nicht daran hindern, drei Tage intensiv in und auf der 3°C kalten Ostsee unterwegs zu sein.
Vielen Dank an dieser Stelle an die Kurverwaltung Rerik für die Nutzung ihrer Unterkunft und vielen Dank an die DLRG Bautzen, fürs Stellen ihres Bootes als Absicherung.
Wir freuen uns auf die nächsten Trainingswochenenden und können so hoffentlich gut vorbereitet in die diesjährige Rettungssportsaison starten!

Kategorie(n)
Bericht

Von: Cedric Götze und Martin Bönisch

zurück zur News-Übersicht