30.09.2012 Sonntag  Zwei IRB Wettkämpfe an einem Wochenende

Am 29. und 30. September fanden im südenglischen Bournemouth, die offenen englischen IRB Meisterschaften und die International IRB Team Challenge statt.

An diesen Wettkämpfen nahmen sowohl eine Meißner Mannschaft als Deutsches Nationalteam als auch eine gemischte Mannschaft aus den DLRG Gliederungen Niederes Elbtal und Bautzen als Nachwuchsteam teil.

In der Nationenwertung belegte Deutschland am Ende Platz 4 hinter England, Großbritannien und Dänemark. Mit dieser sehr zufriedenstellenden Leistung und neu gewonnenen Erfahrungen kann nun weiter in die Zukunft geblickt werden.  Bei dem noch im Oktober ausstehenden Wettkampf in Kopenhagen soll diese Platzierung dann nochmal ausgebaut werden.

Kategorie(n)
Bericht

Von: Cedric Götze

zurück zur News-Übersicht