29.07.2012 Sonntag  IRB Wettkampf Binz

Im Rahmen der Jubiläums- und Gedenkfeierlichkeiten zum hundertjährigen Gründungsereignisses der DLRG, fand vom 27. bis 29. Juli in Binz ein IRB Wettkampf statt.

Dazu eingeladen hatte der Bundesverband vier Gliederungen aus ganz Deutschland. Die Teams aus Regensburg, Friedberg-Bad Nauheim, Haffkrug-Scharbeutz und Meißen, präsentierten ihr Können vor den zahlreichen Vertretern aus Verein und Politik sowie den vielen Badegästen in einem kleinen Wettkampf.
Alle vier Teams zeigten in drei verschiedenen Disziplinen eine anschauliche Leistung auf sehr hohem Niveau. Meißen konnte sich schließlich aber vor Regensburg absetzen und gewann die Disziplinen Rescue Tube Event sowie Mass Rescue Event und somit die Gesamtwertung.
So geht wieder eine großartige Veranstaltung, mit vielen Altbekannten aber auch neuen Gesichtern zu Ende. Vielen Dank an alle Beteiligten und Helfer. Wir freuen uns schon auf die zukünftigen Wettkämpfe an der Ostsee dann im nächsten Jahr!

Kategorie(n)
Bericht

Von: Cedric Götze

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Cedric Götze:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden