15.07.2012 Sonntag  IRB Wettkampf Training Bautzen

Am 14. Und 15. Juli 2012 hatten sich 12 Mitglieder aus den DLRG Gliederungen Bautzen und Meißen am Bautzner Stausee für ein gemeinsames IRB Training zusammengefunden.

Zum einen sollten die, noch nicht bei einem IRB Wettbewerb gestarteten Teilnehmer, an die Wettkampfdisziplinen herangeführt werden. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Robert Bandel für die kleine Theorieeinheit. Zum anderen diente das Wochenende aber für die schon erfahreneren Crews vor allem als Vorbereitung für die, in diesem Jahr noch anstehenden, IRB-Wettkämpfe in Binz und Bournemouth, England.
Am Samstag standen vor allem das Regelwerk und die Erläuterung der Disziplinen und verschiedenen Techniken im Vordergrund. Am Sonntag ging es dann den gesamten Tag aufs Wasser. Von Starts über Wenden bis hin zu Patientenaufnahmen wurde alles ausprobiert, intensiv geübt und ggf. verfeinert.
Am Ende eines aufregenden Wochenendes, mit so manch geschundenem Knie, steht eine äußerst motivierte Truppe, die heiß auf kommende Veranstaltung ist. Und so ist zu hoffen, dass sich der IRB Sport in den nächsten Jahren weiter in Sachsen etabliert und mittelfristig sich noch mehr Teams aus dem Freistaat bei Wettkämpfen und Trainings zeigen und beteiligen können.

Kategorie(n)
Bericht

Von: Cedric Götze

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Cedric Götze:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden