13.05.2012 Sonntag  Rafting im Einsatz

Vom 11. bis 13. Mai fand im österreichischen Unken an der Saalach eine Strömungsretterweiterbildung für den Umgang mit Rafts, durch den Bundesverband statt.

Neben kleinen Übungsszenarien stand vor allem der sichere Umgang mit diesen Schlauchbooten im Vordergrund. Aufgrund der Wettersituation waren die Bedingungen anspruchsvoll, sodass jeder etwas für sich mitnehmen konnte. Aus Meißen nahm Cedric Götze in seiner Tätigkeit als Referatsleiter WRD mobil im Landesverband teil.

Kategorie(n)
Bericht

Von: Cedric Götze

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Cedric Götze:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden