09.04.2012 Montag  IRB Weiterbildung in Lübeck/Travemünde

Über die Osterfeiertage fand in Lübeck und Travemünde eine Bootsweiterbildung zum Thema Brandungsrettung mit IRBs statt.

Eingeladen zu diesem Wochenende hatte die DLRG Lübeck. Neben einigen Theorieeinheiten rund ums IRB (Inflatable Rescue Boat) stand vor allem das praktische Üben in der 6°C kalten Ostsee im Vordergrund. Und auch wenn sich das Wetter mit Schnee und Hagel nicht von seiner besten Seite zeigte, können wir Meißner uns nur für ein sehr lehrreiches und gut organisiertes Wochenende bedanken. Wir freuen uns schon auf nächste Jahr!

Bilder und weiter Berichte gibt es bei Travemünde Aktuell und HL Live

Kategorie(n)
Bericht

Von: Cedric Götze

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Cedric Götze:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden