01.04.2012 Sonntag  BF Ausbildung

Am letzten Wochenende, 29.03.12-01.04.12, fand in Meißen der erste Teil der aktuellen Rettungsbootsführer-Ausbildung der DLRG Sachsen e.V. statt.

Teil nahmen 10 Kameraden aus Meißen, Zittau, Leipzig und Leonberg (Landesverband Württemberg). Neben den theoretischen Einheiten, in welchen Motorenkunde, Einsatztaktik und Recht/Versicherung erläutert wurden, war besonders der Samstag durch die Praxis geprägt. Die Teilnehmer hatten während der Praxis die Möglichkeit neben dem Trailern vor allem das sichere Führen der Boote während der Manöver zu üben. Zur Praxis wurde der Ausbildungsraum auf und an die Elbe unterhalb der Albrechtburg verlagert. Sowohl die Bootstechnik (jeweils ein Strömungsrettungs-, Hochwasser- & Schlauchboot), als auch die 3 Ausbilder kamen aus dem Bezirk DLRG Niederes Elbtal e.V., welches seine Meißner Geschäftsstelle & Ausbildungsraum auf der Niederauer Straße 28 für die Theorieeinheiten zur Verfügung stellte.

Kategorie(n)
Bericht

Von: Jan Hattwig

zurück zur News-Übersicht