25.03.2012 Sonntag  Strömungsretterwochenende in NRW

Vom 24.-25.03.2012 wurden 5 Strömungsretter der DLRG Sachsen ( 3x Meissen, 2x Leipzig) zu einem Übungswochenende nach Hagen Hohenlimburg eingeladen.

Ziel des Übungswochenendes war es, einen Erfahrungsaustausch zwischen den Strömunsgrettern herzustellen, sowie die Fähigkeiten im schwimmerischen Einsatz und im Aufbau von Seiltechniken zu verbessern. So verbrachten wir den Samstag im Wildwasserkanal von Hohenlimburg, mit zahlreichen Rettungsübungen. Am Sonntag widmeten wir uns den Seiltechniken, um auf verschiedenste Weisen Personen im schlecht zugänglichen Gelände zu retten. Die Strömungsretter aus Sachsen sind sich einig, dass es ein sehr lehrreiches und schönes Übungswochenende war. Wir möchten noch einmal Axel Manz und der DLRG Münster für ihre Einladung, Bewirtung und die zahlreichen Tipps ganz herzlich danken.

Kategorie(n)
Bericht

Von: Nils Richter

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Nils Richter:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden