14.08.2011 Sonntag  Elbeschwimmen in Strehla

Am Sonntag den 14.08.2011 fand das Elbeschwimmen in Strehla statt.

Das bereits für den 03.07.2011 geplante Ereignis musste leider aufgrund des schlechten Wetters auf diesen Termin verschoben werden. Den Startschuss für diese Veranstaltung gab die Schützengilde Strehla e.V. um 14:00 Uhr in Form einer Kanone. Dies war gleichzeitig das Zeichen für alle Teilnehmer sich mit ihren „Schwimmhilfen“ (Flöße, Schlauboote etc.) in Richtung Wasser zu begeben und auf einer gekennzeichneten Strecke die Elbe entlang zu schwimmen. Abgesichert wurde die Veranstaltung von der DLRG-Gliederung Meißen, sowie von der Feuerwehr Riesa und Strehla mit insgesamt 4 Booten. Im Anschluss wurden die besten Schwimmhilfen prämiert. Danach hieß es für uns die Boote wieder auf die Hänger zu verladen und nach einer kleinen Stärkung im Freibad Strehla den Heimweg anzutreten.
Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung und wir hoffen auch nächstes Jahr wieder an der Absicherung für das Elbeschwimmen teilnehmen zu dürfen.

Kategorie(n)
Bericht

Von: Christopher Junghans

zurück zur News-Übersicht