20.01.2020 Montag  Meißner DLRG-Sportler gewinnen Nachtschmiedpokal

Am vergangenen Wochenende reisten  24 Meißner Rettungsschwimmer nach Görlitz zum 12. Nachtschmiedcup. Nachdem die Aktiven der DLRG- Gliederung "Niederes Elbtal" 4 x in Folge den Nachtschmiedpokal mit nach Hause nehmen konnten , mussten sie in den vergangenen beiden Jahren einmal der Zittauer und einmal der Görlitzer Mannschaft den Vortritt lassen.

Hochmotiviert  ging die junge Meißner Mannschaft an den Start, um den Pokal zurückzuerobern. Im ersten Teil des Wettkampfs wurden 6 verschiedene  Staffelwettbewerbe ausgetragen, bei welchem sich alle  4 Staffeln aus dem "Niederen Elbtal" sehr gut präsentierten. Am Nachmittag fand ein 3- Stunden- Schwimmen statt, aus dem die Meißner mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung als Sieger hervorgingen.

Mit den meisten Punkten in der Gesamtwertung konnten die Domstädter den Nachtschmiedpokal wieder in Empfang nehmen.

Kategorie(n)
Rettungssport, Bericht

Von: Ute-Christiane Lauerwald

zurück zur News-Übersicht