24.04.2016 Sonntag  Ein ereignisreiches Wochenende

Am vergangenen Wochenende fand in Riesa und Strehla ein Trainingslager für das Wettkampfteam der DLRG Niederes Elbtal zur Vorbereitung auf die Sächsischen Meisterschaften im Mai 2016 statt.

22 Nachwuchsportler feilten sowohl an ihren schwimmerischen, als auch an ihren Kenntnissen in der ersten Hilfe. Doch auch 12 angehende Rettungsschwimmer ließen sich am vergangenen Samstag, den 16. April, in der Theorie der ersten Hilfe und anderen Bereichen der Rettung für den Rettungsschwimmer Silber ausbilden. Zusätzlich fand ebenfalls am vergangenen Samstag in der Domstadt Meißen die Prüfung für den Bootsführerschein statt. Insgesamt waren 12 zukünftige Bootsführer aus ganz Sachsen zur Prüfung gekommen, von denen auch drei Meißner Kameraden die Prüfung erfolgreich ablegten. Die Weiterentwicklung unseres Nachwuchses und die permanente Verbesserung ihre Kenntnisse und Fähigkeiten dienen nicht nur deren persönlichen Vorteilen wie beispielsweise in Wettkämpfen, sondern auch der besseren Einsatzfähigkeit unseres Vereines z. B. im Katastrophenfall.

Kategorie(n)
Bericht

Von: Lena Küttner

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Lena Küttner:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden